Die Alpha 140

Technische Daten der Alpha 140

Allgemein

Nutzbares Bauvolumen
ØD = 140 mm x 200 mm
Erforderliche Anschlussruck Inertgas (Argon)
6 bar
Durchschnittlicher Intergasverbrauch (Argon)
Fluten 40 l / min
Prozess 5 l / min
JobØ 10 l / min

Schichtstärke
50 – 90 µm

Laser und Optik

Laser
Fasergekoppelter
Diodenlaser 200 W / luftgekühlt
Wellenlänge
915 nm
Fokusdurchmesser
140 µm

Elektronik

Elektrischer Anschluss
230 V 50 Hz, max. 16 A
Pmax = 3 kW, einphasig
Schutzart
IP54
Zulässige Umgebungstemperatur
15 – 35 °C
Zulässige Luftfeuchte
max. 70 %

Abmessungen

Abmaße (L x B x H)
1675 x 815 x 1508 mm³
Gewicht
ca. 500 kg

Software

LMI SliceAM

Werkstoffe

Verwendbare Werkstoffe
Edelstahl 1.4404
Werkzeugstahl 1.2709
Nickel-Basislegierung IN625
Aluminium AlSi10Mg*
(*Anlagenerweiterung erforderlich)

Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Erreichbare Bauteildichte
≥ 99,7 %
Geometrieabweichungen (xy)
< 100 µm

Hier finden Sie unser Datenblatt zum downloaden.

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Nicht genau das wonach Sie suchen?
Gernebieten wir Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen.
Von Maschinenanpassungen über die gezielte Integration von Sensorik, unser Team kümmert sich um Ihr Anliegen und bietet TurnKey Lösungen, die speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

LMI SliceAM

Die einfache und intuitive Bedienung der Alpha 140 ist auch bei der Nutzung der Software wieder zu finden. Zwei voreingestellte Modi ermöglichen eine zielgenaue Datenaufbereitung in kürzester Zeit.
‣ Fast Mode
Wenn es mal wieder schnell gehen muss. Im Fast Modus wird die Schichthöhe automatisch nach oben angepasst. So lassen sich komplexe Geometrien in kürzester Zeit fertigstellen. Der Modus ist besonders geeignet für Demonstratoren und Prototypen.
‣ Precision Mode
In diesem Modus wird das Maximum an Genauigkeit herausgeholt. Verringerte Schichtstärken sorgen für eine hohe Auflösung in Aufbaurichtung. Die Bauteildichte sowie die Festigkeit werden weiter angehoben. Dieser Modus ist besonders geeignet für die Herstellung von Funktionsbauteilen.
Eine Software welche sich nach den Kenntnissen des Anwenders richtet.
‣ Voreingestellte Parametersätze für eine Datenaufbereitung ohne Vorkenntnisse
‣ Möglichkeit Prozessparameter weitreichend zu beeinflussen
‣ Einfache Supportgenerierung
Zwei voreingestellte Benutzerprofile ermöglichen eine zielgenaue Anwendung.
‣ Beginner
Neu im Bereich AM? Dieses Benutzerprofil bietet das Maximum an Übersicht. Die Einstellmöglichkeiten der Prozessparameter sind auf das Wesentliche reduziert. Anhand voreingestellter Parametersätze kann die Datenaufbereitung auch gänzlich ohne AM Kenntnisse erfolgen.
‣ Advanced
Für alle die mehr wollen. Diese Benutzerprofil bietet das Maximum an Kontrolle. Erweiterte Einstellmöglichkeiten und die Möglichkeit einzelne Maschinen- und Prozessparameter selbst zu bestimmen.